Auf ein Wort bitte …

Sind Sie kürzlich `mal in Hundekot getreten? Eine eklige Angelegenheit, ein ekliges Thema; aber es bewegt uns im Stadtbezirk. Vermeintlich überall liegt derlei herum. Der Stadtbezirk Mitte erwägt sogar Strafandrohungen; was natürlich Unsinn wäre, denn es gibt keinen Kötelsheriff und … Mehr >

EUROPA von Liselotte Loft

Stolz erzählen so manche Lieder über den Wunsch vom „Volk der einig Brüder“. Denn leider waren in Europas Mitten die einzelnen Länder oft zerstritten. Wenn Jemand Machtgefühl verspürte, ihn die Vernunft nicht weiter rührte. Dann galt es auf Biegen oder … Mehr >

„Stadt und Gesellschaft müssen wachsam und wehrhaft sein!“

Christdemokraten verurteilen antisemitische Plakate und Brandanschlag auf das Haus eines jüdischen Ehepaares. Die hannoversche CDU reagiert auf die Juden- und israelfeindlichen Plakate der rechtsextremen Partei „Die Rechte“ („Israel ist unser Unglück! Schluss damit!“), welche in der Stadt zu sehen sind, … Mehr >

Die hannoversche CDU kommentiert die Entscheidung zum Rückzug des Oberbürgermeisters Stefan Schostok (SPD). Dazu erklärt der Parteivorsitzende der hannoverschen CDU Maximilian Oppelt: „Dieser Schritt ist überfällig, denn unsere Stadt ist seit fast zwei Jahren gelähmt und wird de facto nicht … Mehr >

Am Montag, den 6. Mai hat die CDU Hannover-Stadt einen neuen Kreisvorstand gewählt. Maximilian Oppelt ist der neue Chef der Hannoverschen CDU. Er übernimmt das Amt des Kreisvorsitzenden von Dirk Toepffer, der nach 17 erfolgreichen Jahren nicht erneut zur Verfügung … Mehr >