Thema: Sicherheit und Ordnung

Unsere Position:

Das Sicherheitsempfinden der Bürgerinnen und Bürger ist ein wesentlicher Faktor für die Lebensqualität im Bezirk. Wir fordern mehr Polizeipräsenz auf den Straßen. Entlastung der Sicherheitskräfte und Erhöhung der Verfügbarkeit durch mehr Personal und mehr Ressourcen für die Kriminalitätsprävention. Videoüberwachung und Alkoholverbot auf besonders kritischen öffentlichen Plätzen.


Belastung der Kinderspielflächen im Bereich des Nenndorfer Platzes mit Altlasten

Die vom Bezirksratsherrn Marvin Wolff vorgetragene Anfrage bezog sich auf eine für das erste Halbjahr 2014 angekündigte systematische Erkundung im Rahmen des Altlastensanierungsprogramms. Aus der Antwort der Verwaltung geht hervor, dass die Ergebnisse der Recherche seit dem 29. Oktober 2014 … Mehr >

Wildwuchs auf öffentlichen Straßen und Nebenanlagen

In diesem Jahr ist zunehmend zu beobachten, dass Straßenränder und Gehwege durch Wildwuchs besetzt werden. Als Beispiel sind hier insbesondere die Hangstraße, In der Rehre zwischen Hauptstraße und Bergfeldstraße, Jütlandstraße, Hauptstraße usw. genannt. Durch den Wildwuchs werden die Verbindungen zwischen … Mehr >

Reinigung der Parkbuchten in der Hauptstraße

Bereits im Jahre 2011 hatte die CDU-Bezirksratsfraktion nach der Reinigung der Parkbuchten gefragt. Seinerzeit hatte die Verwaltung mitgeteilt, dass ihr durchaus bewusst sei, dass der Pflegeaufwand höher sein werde. Mittlerweile haben sich die abgesperrten Parkbuchten in „Biotope“ verwandelt. Der Wildwuchs … Mehr >

Im Rahmen der Initiative  „100 Spielplätze in 100 Stunden“ nahm sich der CDU Ortsverband Ricklingen-Mühlenberg-Wettbergen den Spielplatz Vogesort vor. Ausgerüstet mit Handschuhen und Müllbeuteln galt es, den Spielplatz frühlingsfit zu machen. Mit der Maßnahme leistet die CDU einen Beitrag zu einer höheren Aufenthaltsqualität auf … Mehr >

Die CDU klagt gegen die Abfallgebührensatzung

 „Unsere politischen Möglichkeiten sind ausgeschöpft, wir werden eine Normenkontrollklage gegen die aktuelle Abfallgebührensatzung beim Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg einreichen“, so berichtet uns unsere Ortsverbandsvorsitzende und Regionsabgeordnete Michaela Michalowitz. Die Einwände und Zweifel der CDU  an der Struktur der Gebührensatzung wurden seitens … Mehr >