Thema: Stadtentwicklung

Unsere Position:

Hannover wächst. Und das ist auch gut so. Wir freuen uns, dass es vor allem auch junge Familien wieder mehr nach Hannover zieht. Deshalb fordern wir mehr Wohnraum für den individuellen Bedarf. Von der Singlewohnung über bedarfsgerechtes Wohnen im Alter bis hin zu Einfamilienhäusern für die Familien, die Hannover neu für sich entdecken.
Um auch den Standort Hannover nachhaltig zu stärken setzen wir darauf, dass Hannover mit der Zeit geht. Das heißt, das unsere Stadt sich auch in technischen Dingen weiterentwickeln muss. Öffentliche W-LAN-Netze sind dabei ebenso wichtig wie ein gutes flächendeckendes System von E-Tankstellen.
Auch die Industrie muss genügend Anreize haben, um sich in Hannover niederzulassen. Eine immer wiederkehrende Erhöhung der Gewerbesteuer ist dabei nicht gerade förderlich. Da muss sich dringend etwas ändern.


Der Arbeitskreis Wirtschaft der CDU-Regionsfraktion informierte sich gemeinsam mit der örtlichen Regionsabgeordneten Michaela Michalowitz und dem Vorsitzenden der CDU-Regionsfraktion über das vielfältige Tätigkeitsfeld der Firma AS Solar in Hannover. Ein innovatives Unternehmen wurden den Abgeordneten von den Geschäftsführern Gerd Pommerien … Mehr >

Über 120 Bürgerinnen und Bürger informierten sich am 16. Februar in Wettbergen über das Bauvorhaben. Auf sehr starkes Interesse stieß die Informationsveranstaltung des CDU-Ortsverbandes zum geplanten Wettberger Neubaugebiet ‚In der Rehre/Süd’. Wir konnten am 16. Februar 2010 im Kastanienhof   über … Mehr >

Grüne Aufwertung Grünlinde

Die Verwaltung wertet den Platz an der Grünlinde in Oberricklingen im Rahmen des Sonderprogramms zur ökologischen Aufwertung von Schulhöfen, Spielplätzen und Grünflächen gestalterisch auf. Die Grünflächen an der Grünlinde sind in einem trostlosen und optisch nicht sehr ansprechenden Zustand. Damit … Mehr >

Begrünung der alten Haltestelleninsel an der Einmündung Dormannstraße

Die Verwaltung entfernt das noch vorhandene und nicht mehr benötigte schwarz-weiße Pflaster der ehemaligen Stadtbahnhaltestelle Wallensteinstraße in Höhe der Einmündung Dormannstraße und begrünt diese Fläche. In der Sitzung am 15. Mai 2008 stellte die Verwaltung eine Planung vor, dass auf … Mehr >

Baulücke Hugo-Preuß-Straße

Ein Ziel der Stadt Hannover ist die Schaffung zusätzlichen Wohnraumes durch Nachverdichtung von Einfamilienhäusern und mehrgeschossigen Wohnhäusern im Stadtgebiet. Auf der westlichen Seite der Hugo-Preuß-Straße befindet sich in Höhe der Einmündung der Willführstraße zwischen den mehrgeschossigen Häusern eine größere Baulücke. … Mehr >

Seite 23 von 24« Erste...10...2021222324