Nils-Christopher Wolff

Koch

Mitlgiedschaften

Christlich-Demokratische Union Deutschlands

Junge Union Deutschlands

Verband Wettberger Vereine / Wettberger Kulturring (VWV) e. V.

NGG Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten

FREUNDESKREIS KNABENCHOR HANNOVER e. V.

Chor TAKTVOLL

Feuerwehrfreunde Wettbergen e. V.

Deutscher Kinderschutzbund (DKSB) e. V.

Kommentare

Funktionen

Arbeitskreisleiter Schulpolitik der CDU Hannover-Stadt
Arbeitskreisleter Kampagne der Jungen Union Hannover-Stadt
Mitglied im Kreisvorstand der Jungen Union Hannover-Stadt (kooptiert)
Stv. Vorsitzender

Telefon

0511 436400

Mobil

0163 9272480

Ehrenämter

Stv. Vorsitzender Verband Wettberger Vereine/ Wettberger Kulturing (VWV) e. V.

Adresse

Neue Straße 28
30457 Hannover

Beiträge von und über Nils-Christopher Wolff

Auf Ihrem Bundesparteitag am kommenden Freitag in Hamburg wird die CDU nach achtzehn Jahren einen neuen Bundesvorsitzenden bzw. eine neue Bundesvorsitzende wählen. Die Diskussion um die Nachfolge Angela Merkels und die damit verbundene inhaltliche Debatte in der CDU belebt die … Mehr >

Ortsvorstandswahl 2018 – Vorstand stellt sich neu auf

CDU im Stadtbezirk Ricklingen stellt sich neu auf. Michaela Michalowitz bleibt  mit starkem Ergebnis Vorsitzende. Gutes Zusammenspiel zwischen Erfahrung und frischem Wind. Vorstand wird jünger und weiblicher. Auf seiner Mitgliederversammlung am 19. November 2018 hat der CDU-Ortsverband Ricklingen-Wettbergen-Mühlenberg einen neuen … Mehr >

Wir laden Sie herzlich ein zum Bürgerpicknick Am 19. August 2018 treffen wir uns um 14 Uhr auf der Wiese am Regenrückhaltebecken Im Hellerloh in Wettbergen/ West. (Bitte auf das Zelt achten) Für Essen und Trinken ist gesorgt, für Sitzplätze auch. … Mehr >

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung unseres Ortsverbandes war der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag und Kreisvorsitzende der CDU Hannover-Stadt, Dirk Toepffer,  zu Gast. Er berichtete sehr lebendig und ausführlich über die aktuellen Themen der Landespolitik. Auch wenn es vielleicht noch … Mehr >

In der Dezember-Bezirksratssitzung haben wir es wieder erlebt: Die Verwaltung stellt ihre Ideen für das dritte GIB Paket (Grunderneuerung im Bestand) vor. Nach der rund fünfstündigen Sitzung muss man konstatieren: Es ist wohl eher ein Paket NIMM! Die Fachverwaltung nennt … Mehr >