Regionsversammlung


Ausbau der Infrastruktur statt Prämie für Fahrräder und Bahntickets

Von Seiten des grünen Oberbürgermeisters Belit Onay sowie von Niedersachsens Grünen wird eine „Mobilitätsprämie“ für den Kauf eines Fahrrades oder einer Jahreskarte für Bus und Bahn gefordert. Privatleute sollen bis zu 800 Euro erhalten. „Eine Mobilitätsprämie ist für Hannover und … Mehr >

CDU-Regionsfraktion beteiligt sich am Aktionstag gegen Antisemitismus der CDU Deutschlands

Antisemitismus ist abscheulich – und leider augenblicklich auch wieder allgegenwärtig. Derzeit erleben wir in Deutschland vielerorts ein Erstarken von Antisemitismus. Jüdische Kinder werden an Schulen gemobbt, es kann gefährlich sein, sich in der Öffentlichkeit als Jude zu bekennen, israelische Flaggen … Mehr >

Thema Bevölkerungsschutz muss jetzt ganz nach oben auf die Prioritätenliste

In der Eifel regnete es 144,8 Liter pro Quadratmeter in 24 Stunden. Die Folge: Über hundert Tote, eingestürzte Häuser, Autos, die einfach weggespült werden. Die Situation in den Hochwassergebieten in Rheinland-Pfalz und in Nordrhein-Westfalen ist dramatisch. Es ist naiv zu … Mehr >

Damit wir im Stadtbezirk durch die umfangreichen Gleisbaumaßnahmen nicht nur Nachteile in Kauf nehmen müssen, setzt sich die CDU-Regionsfraktion dafür ein, die Stadtbahnlinie 17 vorübergehend bis zum Stadtfriedhof Ricklingen fahren zu lassen. Diese Maßnahme soll möglichst so lange vollzogen werden, … Mehr >

Die Gehrdenerin, Christine Karasch, arbeitet seit 2018 als Dezernentin für Umwelt, Planung, Bauen und Klimaschutz in der Regionsverwaltung.

Wir wollen mit Christine Karasch nach der Kommunalwahl im September die neue Regionspräsidentin stellen! Das Regionshaus muss von jemandem geführt werden, der Kommunalverwaltung kann, der unsere Regionskommunen versteht und Führungserfahrung mitbringt. Christine Karasch hat Gestaltungswillen und außerdem bereits bewiesen, dass sie erfolgreich unterschiedliche Interessen zusammenführen kann. Sie kennt die Region und ist mit allen Herausforderungen bestens vertraut. Mehr >