Thema: Sicherheit und Ordnung

Unsere Position:

Das Sicherheitsempfinden der Bürgerinnen und Bürger ist ein wesentlicher Faktor für die Lebensqualität im Bezirk. Wir fordern mehr Polizeipräsenz auf den Straßen. Entlastung der Sicherheitskräfte und Erhöhung der Verfügbarkeit durch mehr Personal und mehr Ressourcen für die Kriminalitätsprävention. Videoüberwachung und Alkoholverbot auf besonders kritischen öffentlichen Plätzen.


„Stadt und Gesellschaft müssen wachsam und wehrhaft sein!“

Christdemokraten verurteilen antisemitische Plakate und Brandanschlag auf das Haus eines jüdischen Ehepaares. Die hannoversche CDU reagiert auf die Juden- und israelfeindlichen Plakate der rechtsextremen Partei „Die Rechte“ („Israel ist unser Unglück! Schluss damit!“), welche in der Stadt zu sehen sind, … Mehr >

Spargelessen

Sehr geehrte Damen und Herren,  Im Lande hört man weit und breit, sie ist soweit – die Spargelzeit… -Volksmund- Wir laden Sie ganz herzlich ein zum Spargelbuffet mit Suppe, Schnitzel, Hähnchen, Schinken, gebeiztem Lachs , Kartoffeln, Sauce Hollandaise und ausgelassener … Mehr >

Sicherheit und Ordnung im öffentlichen Raum – Wird das Konzept den Anforderungen des Stadtbezirks gerecht?

Am 28. November 2018 fand im Stadtteilzentrum Ricklingen eine Sondersitzung des Stadtbezirksrates zu Handlungsansätzen und Maßnahmen statt. Im Grundsatz begrüßen wir den Lückenschluss zwischen den Zuständigkeiten von Ordnungsamt und Polizei. Schon bei der Vorstellung des Konzeptes bemängelten wir jedoch die … Mehr >

Pflegearbeiten an Grünflächen

Auf unsere Anfrage erläuterte die Verwaltung, dass bei der Pflege der Grünanlagen Stadtmitte und Bezirke nicht unterschiedlich priorisiert würden, Pflegearbeiten auf Grund des hohen Aufwandes zur Erhaltung der Verkehrssicherheit an Bäumen derzeit nicht so häufig stattfänden, wie es wünschenswert und gärtnerisch … Mehr >

Weitere Themen aus der Bezirksratssitzung am 20.09.2018

Unsere Anträge auf Bereitstellung von Haushaltsmitteln für die Erweiterung des P+R Parkplatzes Wettbergen um eine weitere Palette, die Beseitigung von Graffiti, das Aufstellen von Solarbänken in Ricklingen und Wettbergen fanden den Zuspruch des Bezirksrates. Ebenso unser Antrag auf Bereithaltung von Kompensationsmitteln … Mehr >