Das Verwaltungsgericht Hannover hat am 9. Juni die Videoüberwachung an 56 von 78 Orten für unverhältnismäßig erklärt (AZ 10 A 4629/11). Es seien besonders strenge Maßstäbe anzusetzen, da der Bürger nicht erkennen könne, ob eine Kamera nur beobachtet oder auch … Mehr >

Wir erleben es bei jeder Wahl. Immer wieder werden wir mit neuen historischen Negativrekorden in Sachen Wahlbeteiligung konfrontiert. Schnell ist dann von Politikverdrossenheit die Rede. Schnell wird dann auch verlautbart „Die Jugend interessiert sich nicht für Politik“. Die Motivation vieler … Mehr >

CDU fordert Punktprävalenz zu MRSA

„Immer mehr Menschen, die für eine Behandlung oder Operation ein Krankenhausaufsuchen müssen, machen sich nicht nur wegen des bevorstehenden Eingriffs Gedanken, sondern sorgen sich vor einer Infektion mit multiresistenten Keimen“, erklärt die sozialpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion Region Hannover, MichaelaMichalowitz. Dass … Mehr >

Am Sonntag, den 29. Mai fand in der hannoverschen Innenstadt der 8. Autofreie Sonntag – Hannovers Klimafest statt, auf dem die CDU-Ratsfraktion auf der „HannoverMeile“ mit einem Informationsstand vertreten war. Trotz des verregneten Starts in die Veranstaltung, fanden sich ab … Mehr >

Öffentlich zugängliche WLAN-Anschlüsse für die Stadtteilzentren

Zur Einrichtung von öffentlich zugänglichen WLAN-Anschlüssen für die Stadtteilzentren und öffentlichen Plätze des Stadtbezirks haben wir eine Prüfung beantragt, ob dies realisiert werden kann. Dieser Antrag wurde auf der Bezirksratssitzung vom 28.04.2016 einstimmig angenommen.

Seite 20 von 98« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »